news and offers

Schnäppchen: Kyosho Seadolphin 770 II RTR

Schnäppchen: Kyosho Seadolphin 770 II RTR

Bestell-Nr.:
seaddol

289.00 €

Details

Preishammer: Voyager II Baukasten von Thunder Tiger

Preishammer: Voyager II Baukasten von Thunder Tiger

Bestell-Nr.:
voyager2

129.00 €

Details

Turbomat 5 plus Microprozessorgesteuertes Schnellladegerät für 4-8 NiMH Zellen mit Delta-Peak Abschaltung

Turbomat 5 plus Microprozessorgesteuertes Schnellladegerät für 4-8 NiMH Zellen mit Delta-Peak Abschaltung

Bestell-Nr.:
turbom5

29.90 €

Details

Billiger geht´s nicht: Segelboot Victoria von Thunder Tiger - Baukasten 77,9cm

Billiger geht´s nicht: Segelboot Victoria von Thunder Tiger - Baukasten 77,9cm

Bestell-Nr.:
victoria

89.00 €

Details

Tiefpreis: Das perfekte Einstiegsmodell: "Seawind" Fertigmodell mit Fernsteuerung

Tiefpreis: Das perfekte Einstiegsmodell: "Seawind" Fertigmodell mit Fernsteuerung

Bestell-Nr.:
SeaRc

289.00 €

Details


TOMMY SAILS baut unsere Segel

Die Segelmanufaktur hat als eine der wenigen* Segelmacher in Deutschland einen riesigen Schneideplotter! Daher kann Tommy Segel zu 100% in Glückstadt an der Elbe hergestellen. TOMMY heißt mit Nachnahmen Thomsen und entwickelt und schneidert mit seinem Team mit Leidenschaft Segel für die Jolle bis zum Maxi. Seine Kunden lesen sich wie das Who Is Who der deutschen Segelszene, trotzdem hat er immer Zeit für die besonderen Wünsche jedes Einzelnen. Er hat schon in den Vorjahren für einzele aus unserer Firma Segel mit Sonderwünschen gebaut, die lange halten und perfekt auf den Segelstil passen - kein Wunder, dass dann Spitzenplätze auf Regatten folgten.
Seit Oktober 2010 unterstützt er unser Regatta- und Betriebssport-Projekt. Und entwickelt gemeinsam mit uns Ideen für neue Segel. Hier gehts zur Website >>

* unseres Wissens gibt es in Deutschland nur 4 von diesen Plottern.

Die Lackierung der ASSO 99 ist mit Alexseal-Lacken realisiert.

Nach 3 harten Regattajahren können wir sagen: Die Farben sind brilliant: Sowohl in der Haltbarkeit als auch in der hochglänzenden Oberfläche. Das Türkis-Metallic leuchtet wunderbar in der Sonne, und bildet einen tollen Kontrast zu dem Brilliant-Schwarz. Überfüllte Gardaseehäfen, Rammings, dreckige Fender, über 20.000 km Straßendreck und scheuernde Trailerauflagen konnten dem Lack nichts anhaben. Und selbst die Lösungsmittel, die wir verwendet haben, um alte Aufkleber zu entfernen, hinterließen keine Spuren. Gratulation!
Die Deckslackierung ist extrem Schlagfest, der Antirutschbelag ist gerade auf der sehr lebendigen ASSO wirklich Gold wert.
Inzwischen wurden sogar Wallys mit dem Lack lackiert, aber wir waren die ersten!
Bezüglich der Lackqualität kann man sich gerne unser Boot ansehen, es steht meistens auf dem Trailer in der Nähe unseres Büros in der Ruhrstraße 19, Hamburg.

Seit der Cento 2007 gibt´s für uns keine Regatta mehr ohne Maui Jim Sonnenbrille!

Auf Maui-Jim Sonnenbrillen sind wir durch eine Empfehlung gestoßen: Der Modellsegler Oliver Schott ist begeistert von den Brillen. 2007 am Gardesee haben wir die ersten Brillen getestet, mit Erfolg: Sogar der Sonnenbrillenmuffel Hans Genthe hat sich überzeugen lassen: Mit Maui Jim Sonnenbrillen sieht man Windstriche eher! Auch in der Abenddämmerung.

Markus Schöner (505er Segler und Crew-Stuntman) verdankt inzwischen sogar sein Augenlicht einer Maui Jim Brille: „Der Spinakerbaum ist genau auf mein Auge zugekommen und hat dann die Brille getroffen. Die Brille ist zum Glück super stabil und hat den Stoß abgefangen und ist dabei auch noch heil geblieben." Wie deutlich zu sehen ist, hat Markus mehr Schaden genommen als die Brille, da ist kein Kratzer darauf. Seit Februar 2008 ist nun auch Maui Jim ein Unterstützer unseres Regattateams.

Die Maui Jim Sonnenbrillen überzeugen durch
- lebendige Farben - Wetter und Wolken werden wie gewohnt interpretiert
- wenig Helligkeitsverlust - die Brille hilft auch bei schlechtem Wetter
- Erhöhung der Kontraste - Windstriche auf dem Wasser sind deutlicher sichtbar
- klasse Design - Geschmackssache, aber bei so viel Auswahl findet sicher jeder seine Brille
- Reduzierung von Reflektionen auf fast Null - bei Gegenlicht sieht man alles
- Lotuseffekt der Gläser - Wasser perlt einfach rückstandslos ab
- Fast jede Brille gibt es in fast jeder Sehstärke - das gibt´s bei kaum einer Marke

Wer´s nicht glaubt: Einfach zum Optiker gehen, der diese Brillen führt, und ausprobieren. Oder uns auf einer Messe besuchen.