Wir machen richtig Wind!


Mit High-Tech-Windmaschinen für Modellbootregatten

Unsere ersten Versuche, mit Windmaschinen oder Gebläsen eine Modellbootregatta durchzuführen, sind jämmerlich gescheitert. Bei einer normalen Windmaschine strömt die Luft verwirbelt vom Ventilator weg, und der Wind verpufft nach wenigen Metern. Das hat zur Folge, dass die Boote vor der Windmaschine fast kentern, und am anderen Becken-Ende in der Flaute liegen bleiben. Aus Baisis dieser Erfahrungen haben wir eigene Windmaschinen entwickelt.


Durch unseren Strömungsstabilisator an den Windmaschinen reicht der Wind 3-5x weiter als bei einer gleich starken Maschiene ohne Stabilisator. Denn die Windströmung ist laminar, wenn sie aus dem Stabilisator austritt. Das bedeutet, dass vor den Windgeneratoren der Wind nicht so stark ist, dass die Boote umfallen, und trotzdem am anderen Ende des Beckens die Boote noch genug Wind haben. Dabei sind die Lüfter sehr leise, da diese wenig Leistung benötigen.

Selbstverständlich können Sie die Maschinen auch für andere Anwendungen nutzen:
  • Rauch gezielt in eine Richtung blasen
  • Segel auf einer Messe auch großem Abstand aufblähen lassen
  • Flaggen wehen lassen
  • Frischluft zuführen

Wir beraten Sie gerne!

Maße Windmaschinen: 0,6m hoch x 0,6m breit x 0,93m lang, genaue Bemaßung >>
Gewicht: ca. 25 kg

Als Standfläche für die Windmaschinen wird jeweils nur 0,8m x 0,6m benötigt, da der Ventilator hinten überragt.
Gesamtlänge mit Ventilator-Schutzgitter: 1,112 m

Alle 6 Windmaschinen nebeneinander sind 3,6 m breit. Die Maschinen haben einen 30cm hohen Fuß, so dass sie das Becken überragen.


zum Mieten...


Windmaschine Mietpreis
Hochwertige, sehr ruhige Windmaschine.
Generiert einen Windstrahl mit laminarer Strömung.
Ideal für Modellbootregatten.
Stufenlose Regulierung der Windstärke.

3.395,00 €* excl VAT
4.040,05 €* excl VAT
Art.-No.:
wimakauf
delivery: available ex stock

*All our prices exkl VAT, but are exclusive of shipping and handling cost and C.O.D charge (where required). All rights reserved. Subject to changes and errors.