MEHR SPASS DURCH SPEED

Die typische Segel-Erstausstattung einer Bavaria oder Hanse beinhaltet Segel, die einen Kompromiss für Einsteiger darstellen. Denn Segel, die bei leichtem Wind den optimalen Vortrieb erzeugen, verursachen deutlich früher mehr Krängung und verlangen daher aktiven Trimm. Um die Segel "komfortabler" zu machen, entwirft man flachere Segel, die bei ca. 16 Knoten Wind den optimalen Vortrieb geben - das ist der typische Segelwind auf der Ostsee. Das „Universal-Profil“ der Segel-Erstausstattung ist für Segel-Einsteiger hilfreich/sinnvoll, aber reizt bei weitem nicht das Potenzial Ihrer Yacht aus (siehe nebenstehendes Bild). 

Wir möchten Sie unterstützen, ihr Potenzial auszunutzen, und entwickeln die Segel für Ihre Anforderungen, stellen Ihnen hier auf unserer Website Hilfen/Hintergrund-Infos zur Verfügung und bieten darüber hinaus kostenlose Trimmkurse an.
Durch die enge Zusammenarbeit mit den Werften haben wir insbesondere für Bavaria, Hanse und Hallberg Rassy erprobte Maßnahmen (Referenzen >>).

SCHNELL UND ROLLEN

Elvstrøm Sails ist DER Pionier in Entwicklungsarbeit von Großsegeln, die mit Rollmast-Systemen gut funktionieren. Seit den neunziger Jahren haben wir ständig am Rollgroß-Konzept entwickelt. Entscheidend war immer die intensive Zusammenarbeit mit Seglern und Werften, um jedes Detail zu überprüfen.
Wir sind stolz darauf, dass die schwedische Prestige-Regatta "Tjörn Runt" von einer Halberg Rassy mit unseren Fatfurl-Segeln gewonnen wurde. Der Beweis, dass man beim Rollen keinen Kompromiss mehr eingehen muss.

1990 Rollgroßsegel normal
1995 Rollgroßsegel mit senkrechten Latten
2000 EMS Furling
2010 EMS Max
2013 Fatfurl Groß- und Vorsegel

QUAL DER SEGELWAHL?

Ja und nein. Ein modernes Dacron-Segel ist ebenfalls besser als vor vielen Jahren, und in Preis-Leistung keine schlechte Wahl. Darüber hinaus ist ein Performance-Gewinn durch andere Materialien möglich. Das Ziel kann der Zuwachs von Geschwindigkeit sein, aber auch ein leichteres Bedienen des Segels. Wir beraten Sie gerne.

Je nach Reffsystem wird das Segel unterschiedlich ausgerüstet. Die Unterschiede finden Sie sehr übersichtlich auf der Elvstrøm Website.

Das konventionelle Leinenreff haben wir weiterentwickelt und das Ergebnis DSR genannt: Dyneema Speed Reefing.
Mit modernen Beschlägen und Materialien wird das Reffen ein Kinderspiel. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für die Umrüstung.

1001 MATERIAL-KOMBINATIONEN

Zur Materialauswahl wurden wir von Elvstrøm intensiv geschult. Denn bei EPEX-Laminaten können Sie mit uns den Aufbau genau definieren: Folienstärke Steuerbord, Anzahl der inneren kraftführenden Fasern, Folienstärke Backbord. Zudem können weitere Schutzschichten aus Gewebe oder UV-Schutzfolien auflaminiert werden.

So erhalten Sie Ihr optimales Segel für Ihren Einsatzzweck, z.B.:
- leichtere Segel für Binnenreviere
- schwerere Segel für Offshore
- mehr Verstärkungsfasern für steife oder schwere Yachten

INDIVIDUELLE MATERIALIEN

Segelmachen hat sich sehr verändert. Bei Elvstrøm ist das ein Produktionsprozess, in den eine Vielzahl von Spezialisten eingebunden werden. Im Idealfall läuft der Weg zum optimalen Segel so ab:

1. Ihr Sailpoint-Berater, bei uns Hans Genthe, bespricht mit Ihnen den Einsatzbereich, die Ausrüstung des Segels und die Materialien. In der Regel können Sie mit ihm verschiedene Konfigurationen durchspielen und erhalten sofort die Kosten.
2. Die Konfiguration und Ausrüstungsdetails werden im Werk gegengeprüft und gegebenenfalls ergänzt.
3. Nach Bestellung/Anzahlung wird das Profil/Segeldesign von Elvstrøm-Designern und Ihrem Berater erstellt.
4. Das Design wird nochmals mit Ihnen besprochen - falls von Ihnen gewünscht.
5. Sobald das Segel in Produktion geht, erhalten Sie eine Nachricht.
6. Nach Fertigstellung des Segels, wird das Segel im Raum von 200 km rund um Hamburg von uns persönlich ausgeliefert und angeschlagen.
7. Eventuelle Anpassungen werden in unserer Servicewerkstatt in Hamburg kurzfristig ausgeführt.

WENN JEDER AUGENBLICK ZÄHLT

Ihre wertvolle Freizeit sollen Sie nicht mit Reparaturen verschwenden. Daher sorgen wir dafür, dass Ihre Segel zuverlässig funktionieren. Lassen Sie Ihren wichtigsten Motor jährlich von uns überprüfen - damit er Sie sicher ans Ziel Ihrer Träume bringt. 

Die Inspektionen tragen wir in Ihr Elvstrøm-Serviceheft ein, mit einer Beurteilung des Gesamtzustandes. Für nötige Reparaturen machen wir ein Angebot und führen diese schnell und fachmännisch aus.